Industrie/Technik

Die „Alte Gießerei Schulde", im Stadtteil Dudweiler der Landeshauptstadt Saarbrücken gelegen, ist ein historischer Komplex aus mehreren Hallen und Gebäuden.

Mittelständiges Fahrrad- und Modellbahngeschäft. Mit Werkstattbetrieb und angeschlossener Werkstatt, sowie einer Postagentur und Toto-Lotto Annahmestelle.

Historische MAschinenbauwerkstatt. Maschinenpark reicht bis 1870 zurück. Maschinen sind alle noch funktionstüchtig und in Betrieb und befinden sich im originalen Gebäude.

Die Völklinger Hütte im saarländischen Völklingen war über ein Jahrhundert lang ein Eisenwerk. Sie wird oft als Ikone der Industriekultur oder als Kathedrale der Arbeit bezeichnet.

Der Gewerbepark ist ein moderner Dienstleistungsstandort und befindet sich im Saarbrücker Stadtteil Burbach an den Saarterassen.

Die Talsperre Nonnweiler hat mehrere Aufgaben: Das Bereitstellen von Trinkwasser, die Lieferung von Kühlwasser für das Kohlekraftwerk Bexbach, die Niedrigwassererhöhung in Prims und Blies, den Hochwasserschutz an der Prims sowie die Stromerzeugung.

Abschleppunternehmen mit Fahrzeughalle und Autowerkstatt. Schrottplatz mit Unfall-KFZ; Fuhrpark

Der Langwellensender von Europe1 steht am Felsberg etwa 8 km südwestlich von Saarlouis direkt an der französischen Grenze.

Mehrere Arbeitersiedlungen mit charakteristischen Arbeiterhäusern erstrecken sich an mehreren Hügeln der Stadt Villerupt. Die unterschiedlichen Viertel haben jeweils einen eigenen Baustil. Die meisten dieser Häuser wurden in den 1920er Jahren errichtet. Teilweise lange Fluchten von Reihenhäusern. Ebenfalls typisch für die Stadt sind die vielen Treppen, die die einzelnen Straßen an den Hügeln verbinden.

Historisches Bauwerk. Ehemaliges Ausbesserungswerk der Eisenbahn. Alte Industriekultur. Das Gebäude wird heute als Harley Davidson Vertretung im Saarland genutzt.

Seiten