Gesundheit/Bildung/Soziales

Ursprünglich ist diese Villa im Jahr 1903 für einen Unternehmer gebaut worden. In den sechziger Jahren wurde sie jedoch umfunktioniert zu einem Internat, welches bis heute Bestand hat.

Etwas außerhalb des Zentrums von Ettelbruck steht ein imposantes zweiflügeliges historisches Gebäude der Jahrhundertwende, das eine Berufsfachschule für landwirtschaftliche Berufe sowie ein Internat beherbergt.

In der Kleinstadt Wiltz wurde in den letzten Jahren ein sehr ehrgeiziges Projekt umgesetzt, der Neubau eines zentralen Schulzentrums für die nördliche Region des Landes Luxembourg.

Das Stadtviertel Borny liegt östlich von Metz und ist ein klassisches Beispiel des Städtebaus der 60er Jahre.

Le Bateau Livre ist eine Antiquariatsbuchhandlung, die in einem kleinen, freistehenden Haus im Zentrum von Vigy untergebracht ist.

Das Jugend-und Kulturzentrum MJC Lillebonne-Saint Epvre befindet sich in der Rue de la Source, in einem vornehmen Stadtpalais aus dem 16. Jahrhundert.

Das Saint Julien ist Teil des Universitätsklinikums von Nancy. Das Krankenhaus befindet sich im Herzen der Stadt und ist spezialisiert auf Langzeitpflege und Seniorenbetreuung.

Die Strahlende Stadt von Briey (1961) ist Beispiel eines bemerkenswerten zeitgenössischen Architekturerbes.

Die Mediathek in Pont-à-Mousson ist ein modern gestaltetes Gebäude aus dem Jahr 1993.

Freistehendes Wohnhaus auf großem Gartengrundstück mit Stallungen. Lange Auffahrt.

Seiten