Saarbrücken

Ehemalige Zivilschutzanlage. Eine künstlich angelegte unteridische Stollenanlage die in den 1960er Jahren für den Zivilschutz errichtet wurde.

Früchte Kreis ist ein Obst- und Gemüsegeschäft mit einer Saft und Smoothie Bar in der Karstadt-Passage.

Asia Restaurant Ming ist ein asiatisch-mongolisches Restaurant, dass 11000 qm groß ist, mit 280 Sitzplätzen.

Das Kraftwerk ist ein Lifestyle Fitnessstudio, dass über 1000 qm² Fläche verfügt. Das große Fitnessstudio ist ein Loft im Urban-Stil, mit Cardio- und Fitnessgeräten.

Wildpark der Landeshauptstadt Saarbrücken, heimische Wildarten in Freigehegen, wassergebundene Rundwege, Waldklassenzimmer am Rande der Wildparks. Gastronomie am Wildparkeingang.

Seit 2001 wird die ehemalige Grubenanlage als Standort für Unternehmen und Hochschulen genutzt. Hightechunternehmen, die Architekturschule und andere Unternehmen sind auf dem Gelände vertreten.

Gebäudeanlage der ehemaligen Grube Eppelborn und Schachthallenenseble.
Mehrere Gebäude in denen teilweise noch die Maschinen die zum Betrieb des Bergwerks nötig waren, erhalten sind.

Halde mit Bergematerial der ehemaligen Grube Göttelborn. (Abfallmaterial der Grube) Wurde 2016 mit einem behindertengerechten asphaltierten Haldenrundweg von ca. 2, 5 Kilometern begehbar gemacht.

Die ehemalige Villa des Bankiers Eduard Röchling, einem Sohn Carl Röchlings, wurde 1913 nach Plänen der Architekten Karl Brugger und Rudolf Seifert auf einem parkähnlichen Grundstück mit einem klei

Seiten