Ostbelgien

Ursprünglich ist diese Villa im Jahr 1903 für einen Unternehmer gebaut worden. In den sechziger Jahren wurde sie jedoch umfunktioniert zu einem Internat, welches bis heute Bestand hat.

An einer Landstraße zwischen Autobahn und Eynatten zweigt eine lange Zufahrtsstraße ab zur LKW Waschstraße Eynatten.

Im Zentrum der Stadt Stavelot liegt die Abey de Stavelot, eine Anlage bestehend aus den Überresten der ehemaligen Abtei, einem Schloss, sowie an dieses anschließend der Schlosshof mit diversen Nebe

Eine ungewöhnliche 50iger Jahre Kino Location mit einem ungewöhnlichen Namen. Fast im Originalzustand erhalten, ist es ein eher kleines Kino.