Noswendeler See

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Malerisch gelegener See, teils von Wald, teils von Wiesen und Schilf umgeben. Teil eines Naherholungsgebietes von ungefähr 20 Hektar. Der ca. 6,6 ha große Noswendeler See wurde 1979 angestaut und bildet das Herzstück des Naherholungszentrums zwischen Noswendel und Noswendelroth, in dem während der Hochsaison alljährlich eine Vielzahl von Veranstaltungen stattfinden. Der Noswendeler See wird vom Wahnbach (Speckenbach) gefüllt. Es gibt einen gepflasterten Weg um den See und einen Tretbootverleih mit Steg. Dazu einen unmittelbar am Weiher gelegenen Spielpatz und ein Ausflugsrestaurant.

drehrelevante Fakten

Öffnungszeiten: 
Frei zugänglich
Nutzung: 
Freizeitzentrum
Geräuschesituation: 
An ruhiger Straße gelegen.
Umgebung: 
Am Ortsrand gelegen. Erstreckt sich in ein Waldstück hinein.
Catering: 
Stadtkern Wadern
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Keine zusätzlichen Räumlichkeiten vorhanden.

Anbindung

Auto: 
Autobahn A 1 Saarbrücken-Trier. Ausfahrt Nonnweiler-Primstal. Dann auf die L 147. Nach links in die Hauptstraße (L 148). Am 1. Kreisverkehr 2. Ausfahrt. Danach nach 3 Kilometern rechts in die Seestraße abbiegen.
Bahn: 
Merzig, St. Wendel, von da aus mit dem Bus weiter.

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
Nein
Parkflächen: 
Ja
Stromversorgung: 
Ja
Wasserversorgung: 
Ja

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: