Locations

An der Grenzstation auf der Autobahn A 44/E von Aachen in Richtung Lüttich steht, etwas nach hinten versetzt hinter der Raststätte, ein Bürogebäude aus den 50er Jahren.

Das neue Bürogebäude verfügt über 4 Etagen. Die Front aus Stahl und Glas ist nach Osten ausgerichtet. Die offene Holztreppe ist sichtbar. Mehrere Mieter befinden sich im Haus.

Dieses neue Bürogebäude verfügt über 7 Etagen. Quaderförmiger Aufbau. Metallnetzbespannung rundum kann nachts mit LED Farbeffekten versehen werden. Mehrere Mieter im Haus.

Das Gebäude der UKV-Krankenversicherung in Saarbücken wurde 1995 erbaut. Es handelt sich um einen Bürokomplex, der insbesondere aufgrund seiner modernen Stahl-Glas-Bauweise ins Auge fällt.