Geografischer Mittelpunkt des Saarlandes

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Der geografische Mittelpunkt des Saarlandes liegt in Lebach im Staatsforst des Stadtteiles Falscheid. Auf einer auf einem Findling angebrachten Tafel ist dieser markiert.

drehrelevante Fakten

Nutzung: 
Naturdenkmal
Zustand: 
gutq
Lichtverhältnisse: 
variabel
Geräuschesituation: 
ruhig
Umgebung: 
Außenbereich, Wald
Mögliche Störfaktoren: 
Wanderer
räumliche Einschränkungen: 
nach Absprache
zeitliche Einschränkungen: 
nach Absprache
Catering: 
nicht vorhanden
zusätzliche Räumlichkeiten: 
nicht vorhanden

Anbindung

Auto: 
Außenbereich Lebach, BAB 8 (Ausfahrt Heusweiler)
Bahn: 
Bahnhof Lebach, Saarbahn und ÖPNV

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
nicht vorhanden
Parkflächen: 
Parkplatz vorhanden

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: